Skip to main content
main-content

11.10.2021 | DAK 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Lüften reicht nicht

Luftreinigung in Schulen nicht nur in Pandemiezeiten sinnvoll

Autor:
Sabrina Kempe
Zwei Experten plädierten auf dem DAK 2021 dafür, die Luft in Klassenzimmern zu filtern, um dort vor allem die Belastung mit Viren, Allergenen und Feinstaub zu senken. Doch reichen dafür mobile Luftreiniger aus?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise