Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Review Article | Ausgabe 12/2014

Surgery Today 12/2014

Drug development for intraperitoneal chemotherapy against peritoneal carcinomatosis from gastrointestinal cancer

Zeitschrift:
Surgery Today > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Shigenobu Emoto, Eiji Sunami, Hironori Yamaguchi, Soichiro Ishihara, Joji Kitayama, Toshiaki Watanabe

Abstract

Intraperitoneal (IP) chemotherapy for peritoneal carcinomatosis (PC) from gastrointestinal cancer has been investigated and applied clinically for several decades. Cytoreductive surgery plus hyperthermic intraperitoneal chemotherapy have been considered to be the optimal treatment options for selected patients with colorectal and gastric cancers with PC. Accumulating evidence suggests that the administration of IP paclitaxel for patients with PC from gastric cancer may improve the patient survival. The pharmacokinetics of such treatment should be considered to optimize IP chemotherapy. In addition, newly emerging molecular-targeted therapies and research into new drug delivery systems, such as nanomedicine or controlled absorption/release methods, are essential to improve the effects of IP chemotherapy. This review summarizes the current status and future prospects of IP chemotherapy for the treatment of gastrointestinal cancer.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

Surgery Today 12/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise