Skip to main content
main-content

29.05.2018 | AUS DER PRAXIS | Ausgabe 10/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 10/2018

Ein Zäpfchen ist und bleibt ein Analtorpedo

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 10/2018
Autor:
Dr. Walter Bachmann
Es ist unbegreiflich, welche Probleme man als Arzt mit der Anwendung von Zäpfchen erlebt. Ein „suppologisches Schmankerl“ ereignete sich während meiner HNO-Famulantenzeit an der Uni. Ein operierter Patient kam aufgeregt in die Ambulanz und gab an, nach der Applikation des Zäpfchens nichts mehr hören zu können! ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 10/2018 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Gestillte Kinder haben resilientere Därme

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Gute Güte, was hat der Patient da im Hals?!

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise