Enzyklopädie der Schlafmedizin
Autoren
Helga Peter

Insomnie bei Nahrungsmittelallergie

Definition von Insomnie bei Nahrungsmittelallergie

Synonyme

Nahrungsmittelallergie-bedingte Insomnie

Englischer Begriff

food allergy insomnia

Definition

Es handelt sich um einen mittlerweile historischen Begriff für Ein- und Durchschlafstörungen, die als Reaktion auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit auftreten, sehr häufig bei Kuhmilchallergie.
In der ICSD-R (International Classification of Sleep Disorders – Revised) von 1997 wurde eine Insomnie bei Nahrungsmittelallergie als extrinsische Dyssomnie gelistet, eine Kategorie, die in der ICSD-2 von 2005 aufgegeben wurde. Dort wurde sie unter der Hauptkategorie Insomnien als Insomnie durch Medikamente oder Substanzen klassifiziert. Nach „ICSD-3“ (2014) kann eine derartige Störung als Andere Insomnie diagnostiziert werden.
Siehe auch „Diagnostische Klassifikationssysteme“.