Skip to main content
main-content

22.05.2017 | Endometriose | Nachrichten

Mutationen entdeckt

Ist die Endometriose weniger gutartig als angenommen?

Autor:
Robert Bublak
Endometriose gilt – mit Ausnahme der ovariellen Form – als gutartige Veränderung. Zumindest für die tiefe infiltrierende Form muss das vielleicht überdacht werden. Denn US-Forscher haben in den Zellen Treibermutationen für Krebs gefunden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Bestellen Sie jetzt e.Med Onkologie und erhalten Sie das Buch "Kachexie bei Tumorerkrankungen" als Prämie!

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.