Skip to main content
main-content

18.03.2017 | Epilepsien | Nachrichten

Dreistufige Diagnose

Neue Epilepsieklassifikation vorgestellt

Autor:
Thomas Müller
Nach 28 Jahren hat die Internationale Epilepsieliga ihre Klassifikation der Anfallsleiden überarbeitet. Die Diagnose erfolgt nach einem dreistufigen Schema. Dabei bleibt die Grobeinteilung in fokale und generalisierte Anfälle bestehen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.