Skip to main content
main-content

20.01.2020 | PHARMAFORUM | Ausgabe 1/2020

Migräneprophylaxe
MMW - Fortschritte der Medizin 1/2020

Erste Langzeitdaten verfügbar

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 1/2020
Autor:
Dr. Lamia Özgör
_ Antikörper, die auf das Calcitonin Gene Related Peptide (CGRP) oder dessen Rezeptor wirken, gelten als neuer Meilenstein der Migräneprophylaxe. Erenumab (Aimovig®), ein humaner monoklonaler Antikörper gegen den CGRP-Rezeptor, war der erste Vertreter dieser Wirkstoffklasse und wurde im November 2018 in Deutschland eingeführt. Da diese Substanzen so neu sind, weiß man nicht, wie sicher und zuverlässig sie bei längerer Anwendung sind. Nun stellte Dr. Messoud Ashina, Kopenhagen, Dänemark, erste Daten einer noch laufenden, offenen Behandlungsstudie zur Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von Erenumab über einen Zeitraum von 4,5 Jahren vor. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 1/2020 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . SCHWERPUNKT

„Müde, schlapp und abgeschlagen“