Skip to main content

20.07.2022 | Fortbildungswoche 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Häufig mild, selten schwer

Filler-Nebenwirkungen richtig behandeln

verfasst von: Dr. Miriam Sonnet

Schwellungen und Ödeme sind, neben weiteren, häufige milde oder vorübergehende Nebenwirkungen einer Fillerbehandlung. Es kann aber auch zu schweren oder permanenten Komplikationen wie Hautnekrosen und Blindheit kommen. Wichtig ist hier ein schnelles und richtiges Handeln.

Weiterführende Themen

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.