Skip to main content
main-content

10.12.2010 | Herzrhythmusstörungen | Onlineartikel

Prävention des plötzlichen Herztods

ICD-Therapie auch bei alten Patienten ein Lebensretter?

Autor:
Peter Overbeck
Profitieren auch alte Patienten mit Herzinsuffizienz von der Primärprävention des plötzlichen Herztodes mit implantierbaren Defibrillatoren (ICD)? Noch erlaubt die derzeitige Studienlage keine definitive Antwort, konstatieren die Autoren einer neuen Studienübersicht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise