Skip to main content
main-content

19.05.2015 | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2015

56. DGP-Kongress
Im Focus Onkologie 5/2015

Hoffnungsträger: Checkpointblockade bei fortgeschrittenem NSCLC

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 5/2015
Autor:
Kathrin von Kieseritzky
In der Behandlung des fortgeschrittenen nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC) spielen molekulare und Immuntherapien eine immer größere Rolle. Insbesondere die Checkpointinhibition gibt aktuell Anlass zur Hoffnung. Aber mit der Immuntherapie gehen neue Herausforderungen einher, z. B. der Umgang mit einem neuen Nebenwirkungsprofil. Auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V. (DGP) in Berlin wurde unter anderem darüber diskutiert.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2015

Im Focus Onkologie 5/2015Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome

Leben älterer CLL-Patienten verlängert

Literatur kompakt_Gastrointestinale Tumoren

GIST: Sunitinib bewährt sich auch in der Praxis

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Lumpektomie bei Brustkrebs: Jede vierte Frau kommt erneut unters Messer

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise