Skip to main content
main-content

01.09.2016 | Editorial | Ausgabe 9/2016

Heilberufe 9/2016

Hüten Sie sich vor Stürzen

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 9/2016
Autor:
Springer Medizin
Manchmal dauert es ein wenig, ein Thema für das Editorial zu finden. Diesmal fiel es mir geradezu vor die Füße: ich stürzte. Es war eine blöde Situation mit einem Parkscheinautomaten auf einem extrem schmalen unebenen Bürgersteig. Während ich mich nach dem Bezahlen umdrehte und mit Geld, Sonnenbrille und dem Parkschein hantierte, dachte ich nicht mehr an die kleine Stufe. Dafür schlug ich lang hin zwischen die geparkten Autos. Nein, ich trug keine hohen Sandalen; trotzdem war der Schaden beträchtlich: neben dem ruinierten Sommeroutfit hatte ich ein paar Schürfwunden und abends einen geschwollenen Knöchel. Schlimmer aber wog, dass ich unmittelbar nach dem Sturz das Gefühl hatte, irgendwie hilflos neben mir zu stehen und doch etwas Zeit brauchte, um mich zu sammeln. Und etwas ironisch schwirrte mir die ganze Zeit der Satz „Stürze im Alter“ durch den Kopf. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2016

Heilberufe 9/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise