Skip to main content
main-content

18.09.2017 | Ethikforum | Ausgabe 3/2017

Langlebige — eine Bevölkerungsgruppe mit Zukunft
Geriatrie-Report 3/2017

„Hundertjährige fürchten den Tod nicht“

Zeitschrift:
Geriatrie-Report > Ausgabe 3/2017
Autor:
Springer Medizin
Hochaltrige finden in Forschung und Öffentlichkeit bislang nicht ausreichend Beachtung. Dabei sind die über Hundertjährigen die am schnellsten wachsende Altersgruppe in Deutschland. Dr. Dagmar Dräger, Leiterin des Bereichs Alternsforschung am Institut für Medizinische Soziologie der Charité, stellte uns die Ergebnisse aktueller Studien zu den Lebensperspektiven und zur Versorgungssituation hochaltriger Menschen vor. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

Geriatrie-Report 3/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise