Skip to main content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 18/2016

19.10.2016 | Hypothyreose | FORTBILDUNG

TSH-Wert im Alter lieber etwas höher

verfasst von: Prof. Dr. med. H. S. Füeßl

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 18/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Eine Populationsstudie aus der Toskana zeigt, dass ein TSH-Wert im oberen Normbereich bei Senioren nicht nur unproblematisch ist, sondern mit einer geringeren Mortalität einhergeht.
Literatur
Zurück zum Zitat Ceresini G et al. Relationship between circulating thyroid-stimulating hormone, free thyroxine, and free triiodothyronine concentrations and 9-year mortality in euthyroid elderly adults. J Am Geriatr Soc. 2016;64:553–60 CrossRefPubMed Ceresini G et al. Relationship between circulating thyroid-stimulating hormone, free thyroxine, and free triiodothyronine concentrations and 9-year mortality in euthyroid elderly adults. J Am Geriatr Soc. 2016;64:553–60 CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
TSH-Wert im Alter lieber etwas höher
verfasst von
Prof. Dr. med. H. S. Füeßl
Publikationsdatum
19.10.2016
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Hypothyreose
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 18/2016
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-016-8832-6

Weitere Artikel der Ausgabe 18/2016

MMW - Fortschritte der Medizin 18/2016 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . DIE 10-MINUTEN-SPRECHSTUNDE

Überraschungsbefund: Fett aus dem Lot

Facharzt-Training Allgemeinmedizin

Die ideale Vorbereitung zur anstehenden Prüfung mit den ersten 24 von 100 klinischen Fallbeispielen verschiedener Themenfelder

Mehr erfahren

Update Allgemeinmedizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.