Skip to main content
main-content

24.09.2020 | Hypothyreose | Kongressberichte | Ausgabe 16/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 16/2020

Wann ist ein leicht erhöhter TSH-Wert unbedenklich?

Hypothyreose

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 16/2020
Autor:
Dr. med. Peter Stiefelhagen
Die Bestimmung des TSH-Werts ist bei vielen Symptomen indiziert. Nicht selten findet sich dann ein nur geringfügig erhöhter Wert - man spricht von einer latenten Hypothyreose. Diese ist im Unterschied zur manifesten Hypothyreose nicht immer behandlungsbedürftig. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 16/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 16/2020 Zur Ausgabe

Pharmaforum

Kurz notiert

FB_Schwerpunkt-Übersicht

PSA-Test: Sinn oder Unsinn?

FB_10-Minuten Sprechstunde

Patientin sieht plötzlich doppelt

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise