Skip to main content

07.10.2021 | Infertilität | Redaktionstipp | Nachrichten

Schluss mit dem Mythos

RKI betont: „Eine COVID-Impfung macht nicht unfruchtbar!“

verfasst von: Anne Bäurle

Zyklusstörungen nach Corona-Impfung sind weltweit beobachtet worden. Das RKI stellt aber klar: Solche Veränderungen sind auch von anderen Impfungen oder Infekten bekannt; ein Zusammenhang mit Unfruchtbarkeit bestehe nicht.

Weiterführende Themen

Das könnte Sie auch interessieren

26.08.2021 | COVID-19 | Original Research Paper Zur Zeit gratis

Wie SARS-CoV-2 die Spermatogenese stört

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.