Skip to main content
main-content

24.05.2016 | AUS DER PRAXIS | Ausgabe 10/2016

MMW - Fortschritte der Medizin 10/2016

Ist diese Mutter besorgt oder nur berechnend?

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 10/2016
Autor:
Dr. Andrea Linsel
_ Eine Mutter hatte nach der J1 ihrer 14-jährigen Tochter einen ungewöhnlichen Wunsch: Sie wollte eine Bescheinigung, dass sie ihr Kind eigenmächtig bei der Schule entschuldigen dürfe, wenn es „zu depressiv“ sei. Dafür jedes Mal zum Arzt zu gehen sei für sie, die Mutter, sehr stressig, was wegen ihrer eigenen Depression schlecht sei. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

MMW - Fortschritte der Medizin 10/2016 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG SCHWERPUNKT

Pädiatrie für die Hausarztpraxis

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Die Krätze arbeitet sich durch die Haut

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise