Skip to main content
main-content

Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz OnlineFirst articles

14.06.2021 | Parodontale Erkrankungen | Leitthema

Mundgesundheitsziele für Deutschland 2030: Karies und Parodontitis weiter reduzieren sowie Prävention verbessern

Mundgesundheitsziele für Deutschland formulierte die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) zum ersten Mal im Jahr 1996. Die dritte Weiterentwicklung der Ziele für das Jahr 2030 erfolgt nun auf Grundlage neuer oralepidemiologischer Studien. Die ehemals rein …

Autoren:
MPH Dr. Sebastian Ziller, A. Rainer Jordan, Dietmar Oesterreich

11.06.2021 | Karies | Leitthema Open Access

Verwendung von Fluoriden zur Kariesprävention

Seit wenigen Jahrzehnten ist in Deutschland ein Rückgang der Karieslast in allen Altersgruppen feststellbar. Hierfür wird die regelmäßige Anwendung von Fluoridpräparaten als wesentliche Ursache beschrieben. Es gilt als gesichert, dass für den …

Autor:
Prof. Dr. Ulrich Schiffner

11.06.2021 | Erratum Open Access

Erratum zu: Technologiebasierte Interventionen zur Alkoholprävention bei Kindern und Jugendlichen

Autoren:
Dr. phil. Dipl.-Psych. Silke Diestelkamp, Anna-Lena Schulz, Rainer Thomasius

11.06.2021 | Leitthema Open Access

Freisetzung von Aluminium aus Glitzerpartikeln bei herausnehmbaren kieferorthopädischen Apparaturen

In der modernen Kieferorthopädie werden zur Behandlung von Zahnfehlstellungen und Kieferdeformitäten häufig herausnehmbare Apparaturen eingesetzt. Nach Abschluss der Behandlung werden herausnehmbare Apparaturen auch als Stabilisatoren eingesetzt …

Autoren:
Lena Wepner, Dr. rer. nat. Harald Andreas Färber, Anna Weber, Andreas Jaensch, Ludger Keilig, Florian Andreas Heuser, Christoph Peter Bourauel

10.06.2021 | Leitthema

Mundgesundheit in der Gesundheitsberichterstattung

Die Mundgesundheit spielt im Themenspektrum der Gesundheitsberichterstattung eher eine nachrangige Rolle. Dies hat zum einen mit einer eingeschränkten Datenverfügbarkeit zu tun, zum anderen mit der historisch gewachsenen Fokussierung der …

Autoren:
MPH Dr. med. dent. Anja Lüders, MPH Johannes Brettner, Judith Hausmann, Dr. Joseph Kuhn

10.06.2021 | Karies | Leitthema

Mundgesundheit für alle – wie kann zahnmedizinische Public Health in Deutschland nachhaltig gestärkt werden?

Public Health fördert die Gesundheit durch organisierte Anstrengungen der Gesellschaft. Zahn‑, Mund- und Kieferkrankheiten sind aufgrund der großen Krankheitslast sowie der sozial bedingten Ungleichheit der Krankheitsverteilung wichtige …

Autor:
MSc with Distinction in Dental Public Health Dr. med. dent. Harald Strippel

08.06.2021 | Geistige Behinderung | Leitthema Open Access

Mundgesundheit bei Menschen mit Behinderung in Deutschland – eine Literaturübersicht

Zur Frage der Mundgesundheit bei Menschen mit Behinderung in Deutschland wurde die letzte Übersichtsarbeit im Jahr 2012 veröffentlicht. Dafür konnten lediglich 3 Feldstudien zur Kariesprävalenz bei Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit …

Autoren:
Prof. Dr. Andreas G. Schulte, Peter Schmidt

08.06.2021 | Karies | Leitthema Open Access

Globale Mundgesundheit im internationalen gesundheitspolitischen Rampenlicht – Herausforderungen und neue Chancen für nachhaltige Verbesserungen

Orale Erkrankungen sind ein signifikantes globales Gesundheitsproblem über alle Länder und Bevölkerungsgruppen hinweg. Mit fast 3,5 Mrd. Erkrankungsfällen (2017) sind so viele Menschen betroffen wie von keiner anderen Krankheitsgruppe. Die …

Autoren:
Prof. Dr. Dr. Habib Benzian, Prof. Dr. Dr. Stefan Listl

08.06.2021 | Leitthema Open Access

Versorgungsforschung in der Zahnmedizin in Deutschland

In den letzten 8 Jahren wurde in Deutschland nicht nur „mehr Versorgungsforschung in der Zahnmedizin“ gefordert, sondern auch geleistet. Insgesamt finden sich an 12 Medizinischen Fakultäten themenbezogene Aktivitäten der Zahn‑, Mund- und …

Autoren:
PD Dr. Fabian Huettig, Prof. Dr. Falk Schwendicke

07.06.2021 | Karies | Leitthema Open Access

Mundgesundheitstrends im Kindesalter

Ergebnisse aus den epidemiologischen Begleituntersuchungen zur Gruppenprophylaxe in Deutschland

Für die Beschreibung der aktuellen epidemiologischen Trends der Karieserfahrung bei Kindern in Deutschland wurden die Mundgesundheitsdaten primär anhand der Epidemiologischen Begleituntersuchungen zur Gruppenprophylaxe (DAJ-Studie) für das …

Autoren:
M.Sc Dr. Julian Schmoeckel, Dr. Ruth M. Santamaría, Roger Basner, Dr. Elisabeth Schankath, Prof. Dr. Christian H. Splieth

20.05.2021 | Leitthema Open Access

Reduzierung des Zuckerkonsums für eine bessere Mundgesundheit – Welche Strategien sind Erfolg versprechend?

Strategien zur Gesundheitsförderung können einen wesentlichen Beitrag leisten, um nichtübertragbare chronische Krankheiten zu verhindern. Die wesentlichen nichtübertragbaren Erkrankungen in der Zahnmedizin sind Zahnkaries und …

Autoren:
Dr. Anja Heilmann, Dr. Sebastian Ziller

06.05.2021 | Erratum Open Access

Erratum zu: Digital Divide – Soziale Unterschiede in der Nutzung digitaler Gesundheitsangebote

Ein Erratum zu dieser Publikation wurde veröffentlicht: https://doi.org/10.1007/s00103-019-03081-y …

Autoren:
Alejandro Cornejo Müller, Benjamin Wachtler, PD Dr. Thomas Lampert

21.04.2021 | Sexuell übertragbare Erkrankungen | Leitthema Open Access

Wie gut ist das Wissen über sexuell übertragbare Infektionen in Deutschland?

Ergebnisse der ersten bundesweiten repräsentativen Befragung zu Gesundheit und Sexualität (GeSiD)

Sexuell übertragbare Infektionen (STI) sind weltweit ein ernstes Problem mit schätzungsweise einer Million Neuinfektionen pro Tag [ 1 ]. STI können ein breites Spektrum negativer Folgen für die individuelle sexuelle Gesundheit haben, von …

Autoren:
Dr. Silja Matthiesen, Ursula von Rüden, Arne Dekker, Peer Briken, Susanne Cerwenka, Claudia Fedorowicz, Christian Wiessner

01.03.2021 | COVID-19 | Leitthema Open Access

Seelische Gesundheit und psychische Belastungen von Kindern und Jugendlichen in der ersten Welle der COVID-19-Pandemie – Ergebnisse der COPSY-Studie

Durch die Coronavirus-Krankheit-2019(COVID-19)-Pandemie und die damit einhergehende Implementierung von Infektionsschutzmaßnahmen wie Quarantäne und Kontaktbeschränkungen kam es zu massiven Veränderungen des täglichen Lebens. Innerhalb weniger …

Autoren:
Prof. Dr. Ulrike Ravens-Sieberer, Anne Kaman, Christiane Otto, Adekunle Adedeji, Ann-Kathrin Napp, Marcia Becker, Ulrike Blanck-Stellmacher, Constanze Löffler, Robert Schlack, Heike Hölling, Janine Devine, Michael Erhart, Klaus Hurrelmann