Skip to main content
main-content

Blättern

durch die Artikel

01.07.2017 | Kariologie | aus der wissenschaft in die praxis | Ausgabe 7-8/2017 Zur Zeit gratis

Resininfiltration, Fluoridierung, Nano-Hydrylapatitbehandlung
Der Freie Zahnarzt 7-8/2017

Fortschritte bei der Behandlung initialer Karies

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt > Ausgabe 7-8/2017
Autor:
Prof. Dr. Dr. Felix P. Koch
In den vergangenen Jahren haben sich die Methoden zur Behandlung dentaler Karies grundsätzlich geändert. Die ersten Anzeichen einer Demineralisation sind weiße Schmelzflecken. Bei einer kieferorthopädischen Behandlung treten diese weißen Flecken regelmäßig auf. Andere prädisponierende Faktoren sind beispielsweise eine schlechte Mundhygiene oder eine Hypomineralisation des Speichels.

Nutzen Sie Ihre Chance: Dieser Inhalt ist zurzeit gratis verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

e.Dent

Online-Abonnement

Von Regen bis tropische Hitze hatte dieser Sommer schon alles zu bieten. Behalten Sie einen kühlen Kopf und sammeln Sie auf komfortable Art CME-Punkte. Jetzt Sommerrabatt von 20 % sichern! Das umfangreiche Fortbildungsabo für Zahnärzte, jetzt für 180,00 € im ersten Jahr (statt regulär 229 €).

Der Freie Zahnarzt

Print-Titel

 Aktuelle Informationen und Hintergründe zur Verbandspolitik und berufspolitischen Ereignissen in der Gesundheits- und Sozialpolitik

• Beiträge zu betriebswirtschaftlicher Praxisführung, Rechts- und Steuertipps uvm.

• CME-Fortbildung

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2017

Der Freie Zahnarzt 7-8/2017Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.