Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Research article | Ausgabe 1/2014 Open Access

BMC Anesthesiology 1/2014

Perioperative transfusion threshold and ambulation after hip revision surgery – a randomized trial

Zeitschrift:
BMC Anesthesiology > Ausgabe 1/2014
Autoren:
Kamilla Nielsen, Pär I Johansson, Benny Dahl, Michael Wagner, Britt Frausing, Jens Børglum, Kenneth Jensen, Jens Stürup, Jesper Hvolris, Lars S Rasmussen
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1186/​1471-2253-14-89) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Competing interests

The authors declare that they have no competing interests.

Authors’ contributions

KN, JB, KJ, MW and BF collected data. KN, BD, PIJ and LSR designed the research study. KN and LSR analyzed the data. All authors contributed to the writing of the manuscript. All authors read and approved the final manuscript.

Abstract

Background

Transfusion with red blood cells (RBC) may be needed during hip revision surgery but the appropriate haemoglobin concentration (Hb) threshold for transfusion has not been well established. We hypothesized that a higher transfusion threshold would improve ambulation after hip revision surgery.

Methods

The trial was registered at Clinicaltrials.gov (NCT00906295). Sixty-six patients aged 18 years or older undergoing hip revision surgery were randomized to receive RBC at a Hb threshold of either 7.3 g/dL (restrictive group) or 8.9 g/dL (liberal group). Postoperative ambulation was assessed using Timed Up and Go-test (TUG) and ability to walk was also assessed daily by a physiotherapist blinded to the allocation.

Results

Fifty-three patients were able to perform the TUG and included in the analysis. The TUG could be completed in a median of 36 sec vs. 30 sec in the restrictive group and the liberal group, respectively (P = 0.02). The mean difference in TUG was 14.5 sec (95% CI 2.8-26.2 sec). No difference was found in the day patients could perform TUG or walk 10 meters. The Hb at the day of testing was 10.2 g/dL in the restrictive group and 9.9 g/dL in the liberal group. Only 26 patients received RBC.

Conclusions

A Hb transfusion threshold of 8.9 g/dL was associated with a statistically significantly faster TUG after hip revision surgery compared to a threshold of 7.3 g/dL but the clinical importance is questionable and the groups did not differ in Hb at the time of testing.
Zusatzmaterial
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2014

BMC Anesthesiology 1/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise