Skip to main content
main-content

01.11.2015 | Review Article - Review Health Services | Ausgabe 11/2015

Rheumatology International 11/2015

Polymyalgia rheumatica: strategies for efficient practice and quality assurance

Zeitschrift:
Rheumatology International > Ausgabe 11/2015
Autoren:
Michael Schirmer, Christian Dejaco, Bhaskar Dasgupta, Eric L. Matteson

Abstract

Polymyalgia rheumatica (PMR) is the most common inflammatory rheumatic disease in persons over the age of 50 years. There are many diseases which mimic PMR, for which reason a careful diagnostic approach is required. While it is thought to be exquisitely responsive to glucocorticosteroid therapy, many patients respond incompletely and/or develop serious side effects over the protracted disease course. Improved methods for classification and disease assessment together with standardized treatment approaches and outcome assessments can serve to improve the care of patients with this disease.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2015

Rheumatology International 11/2015 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise