Skip to main content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 19/2014

05.11.2014 | AKTUELLE MEDIZIN

Hepatische Enzephalopathie

So wichtig ist die frühe Therapie!

verfasst von: smj

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 19/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Klinisch-neurologisch sind sie unauffällig; dennoch haben sie im Alltag oft erhebliche Probleme: Patienten mit einer minimalen Hepatischen Enzephalopathie. Frühe Diagnose und Therapie sind wichtig, denn die kognitiven und motorischen Einschränkungen rächen sich in vielen Berufen und im Straßenverkehr.
Literatur
Zurück zum Zitat Satellitensymposium der Fa. Merz „Chancen und Herausforderungen in der Behandlung der hepatischen Enzephalopathie“ im Rahmen des DGVS-Kongresses 2014 in Leipzig Satellitensymposium der Fa. Merz „Chancen und Herausforderungen in der Behandlung der hepatischen Enzephalopathie“ im Rahmen des DGVS-Kongresses 2014 in Leipzig
Metadaten
Titel
Hepatische Enzephalopathie
So wichtig ist die frühe Therapie!
verfasst von
smj
Publikationsdatum
05.11.2014
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 19/2014
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-014-3626-1

Weitere Artikel der Ausgabe 19/2014

MMW - Fortschritte der Medizin 19/2014 Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN_EXPERTENRAT

Dosisregulierung oder ASS gegen Flush

AKTUELLE MEDIZIN_KRITISCH GELESEN

Blüten des Bodybuilding

AKTUELLE MEDIZIN_REPORT

Elimination der Tuberkulose

Update Allgemeinmedizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.