Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2017 | PHARMAFORUM | Ausgabe 14/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 14/2017

Neue pangenotypische Hepatitis-C-Therapie

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 14/2017
Autor:
Red
Die Europäische Kommission hat Maviret® (Glecaprevir/Pibrentasvir, G/P) als pangenotypische Therapie zur Behandlung von Patienten mit chronischer Hepatitis C zugelassen. Mit dem Kombinationspräparat steht damit ab sofort therapienaiven Patienten ohne Zirrhose eine pangenotypische 8-Wochen-Therapie zur Verfügung. Diese Behandlungsgruppe macht den Großteil der Patienten in Deutschland aus. In den Zulassungsstudien erzielten bis zu 100% der untersuchten Patienten über alle Genotypen hinweg (GT1–6) nach 8-wöchiger Behandlung mit der Kombinationstherapie eine SVR12 (sustained virologic response). ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 14/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 14/2017Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN . MELDUNGEN

Lebenserwartung HIV-Positiver steigt

Bestellen Sie jetzt e.Med Allgemeinmedizin und erhalten Sie das Buch "Kachexie bei Tumorerkrankungen" als Prämie!

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.