Skip to main content
main-content

17.05.2019 | Review

The role of interleukin-6 in glucose homeostasis and lipid metabolism

Zeitschrift:
Seminars in Immunopathology
Autoren:
Louise Lang Lehrskov, Regitse Højgaard Christensen
Wichtige Hinweise
This article is a contribution to the special issue on Inflammation and Type 2 Diabetes - Guest Editor: Marc Y. Donath

Publisher’s note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Low-grade inflammation is recognized as an important factor in the development and progression of a multitude of diseases including type 2 diabetes mellitus and cardiovascular disease. The potential of using antibody-based therapies that neutralize key players of low-grade inflammation has gained scientific momentum as a novel therapeutic strategy in metabolic diseases. As interleukin-6 (IL-6) is traditionally considered a key pro-inflammatory factor, the potential of expanding the use of anti-IL-6 therapies to metabolic diseases is intriguing. However, IL-6 is a molecule of a very pleiotropic nature that regulates many aspects of not only inflammation but also metabolism. In this review, we give a brief overview of the pro- and anti-inflammatory aspects of IL-6 and provide an update on its role in metabolic regulation, with a specific focus on glucose homeostasis and adipose tissue metabolism. Finally, we shall discuss the metabolic implications and clinical potential of blocking IL-6 signaling, focusing on glucose homeostasis and lipid metabolism.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise