Skip to main content
main-content

01.12.2017 | Review | Ausgabe 1/2017 Open Access

Translational Neurodegeneration 1/2017

The underlying mechanism of prodromal PD: insights from the parasympathetic nervous system and the olfactory system

Zeitschrift:
Translational Neurodegeneration > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Shu-Ying Liu, Piu Chan, A. Jon Stoessl

Abstract

Neurodegeneration of Parkinson’s disease (PD) starts in an insidious manner, 30–50% of dopaminergic neurons have been lost in the substantia nigra before clinical diagnosis. Prodromal stage of the disease, during which the disease pathology has started but is insufficient to result in clinical manifestations, offers a valuable window for disease-modifying therapies. The most focused underlying mechanisms linking the pathological pattern and clinical characteristics of prodromal PD are the prion hypothesis of alpha-synuclein and the selective vulnerability of neurons. In this review, we consider the two potential portals, the vagus nerve and the olfactory bulb, through which abnormal alpha-synuclein can access the brain. We review the clinical, pathological and neuroimaging evidence of the parasympathetic nervous system and the olfactory system in the neurodegenerative process and using the two systems as models to discuss the internal homogeneity and heterogeneity of the prodromal stage of PD, including both the clustering and subtyping of symptoms and signs. Finally, we offer some suggestions on future directions for imaging studies in prodromal Parkinson’s disease.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Translational Neurodegeneration 1/2017 Zur Ausgabe


 

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher
Bildnachweise