Skip to main content
main-content

23.10.2010 | Kommentierte Studie | Online-Artikel

Akute Gichtarthropathie

Therapie des akuten Gichtanfalls mit Colchicum

In der vorliegenden Studie wurde untersucht, ob in einem akuten Gichtanfall eine höhere Colchicum‑Dosis besser wirksam ist als eine geringere Colchicum‑Dosis und wie häufig gastrointestinale Nebenwirkungen aufgetreten waren [2].

Literatur

Terkeltaub RA, Furst DE, Bennett K, et al. High versus low dosing of oral colchicine for early acute gout flare: twenty‑four‑hour outcome of the first multicenter, randomized, double‑blind, placebo‑controlled, parallel‑group, dose‑comparison colchicine study. Arthritis Rheum 2010;62: 1060–8.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Fallbeispiele zur Gastroenterologie

Praxisnahe medizinische Fortbildung durch alltägliche bis außergewöhnliche klinische Fallbeispiele