Skip to main content
main-content

26.02.2021 | Vorhofflimmern | Journal club | Ausgabe 2/2021

Schlaganfallprävention bei Patienten mit Vorhofflimmern
InFo Neurologie + Psychiatrie 2/2021

Vorhofohrverschluss genauso wirksam wie die Behandlung mit einem NOAK

Zeitschrift:
InFo Neurologie + Psychiatrie > Ausgabe 2/2021
Autor:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener
Fragestellung: Patienten mit Vorhofflimmern haben ein hohes Schlaganfallrisiko. Kann ein interventioneller Verschluss des linken Vorhofohrs im Vergleich zu nicht Vitamin-K-abhängigen oralen Antikoagulanzien (NOAK) das Schlaganfallrisiko reduzieren? ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2021

InFo Neurologie + Psychiatrie 2/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Neurologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise