Skip to main content

26.03.2024 | ADHS | Nachrichten

Schwedische Registeranalyse

ADHS-Arzneien: Weniger Klinikaufenthalte, bessere Arbeitsfähigkeit

verfasst von: Thomas Müller

Amphetaminderivate und Methylphenidat reduzieren das Risiko für Klinikaufenthalt und Suizide, mit Atomoxetin kommt es deutlich seltener zur Arbeitsunfähigkeit. Dafür spricht eine Analyse aus Schweden bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit ADHS.

Literatur

Taipale H et al. Attention-Deficit/Hyperactivity Disorder Medications and Work Disability and Mental Health Outcomes. JAMA Netw Open 2024; 7(3):e242859: https://doi.org/10.1001/jamanetworkopen.2024.2859

Weiterführende Themen

Update Psychiatrie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.