Skip to main content
main-content

19.09.2016 | Akutes Koronorasyndrom, ACS | Nachrichten

Patienten mit COPD

Sterberisiko nach Herzanfall zu niedrig angesetzt

Autor:
Dr. Robert Bublak
Übliche Prognoseparameter für die Sterblichkeit nach Koronarereignissen unterschätzen das Risiko für Patienten mit chronisch-obstruktiven Lungenkrankheiten (COPD) um knapp ein Drittel.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren