Skip to main content
Erschienen in: Die junge Zahnmedizin 3/2021

18.05.2021 | Akutes Nierenversagen | fortbildung Zur Zeit gratis

Innere Medizin für Zahnmediziner

Gestörte Nierenfunktion birgt Risiken bei der Zahnbehandlung

verfasst von: Dr. Thomas Meißner

Erschienen in: Die junge Zahnmedizin | Ausgabe 3/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Nierenfunktionsstörungen sind eine Volkskrankheit: Schätzungsweise jeder zehnte Bürger weist eine gestörte Nierenfunktion auf - Tendenz steigend, nicht nur aus demografischen Gründen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz in der zahnärztlichen Praxis auftauchen, ist somit sehr hoch. Die dem Nierenversagen zugrundeliegenden Erkrankungen sowie die Funktionsstörung selbst sind bedeutsam für die zahnärztliche Behandlungspraxis, vor allem in Bezug auf die Mundhygiene und die Vermeidung von Infektionen, aber auch mit Blick auf die Schmerz- und gegebenenfalls erforderliche antibiotische Therapie. …
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Innere Medizin für Zahnmediziner
Gestörte Nierenfunktion birgt Risiken bei der Zahnbehandlung
verfasst von
Dr. Thomas Meißner
Publikationsdatum
18.05.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die junge Zahnmedizin / Ausgabe 3/2021
Print ISSN: 2731-9016
Elektronische ISSN: 2731-9024
DOI
https://doi.org/10.1007/s13279-021-0727-y

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

Die junge Zahnmedizin 3/2021 Zur Ausgabe

Notfallreform: Lauterbach nimmt KVen und ausgewählte Kliniken in die Pflicht

06.06.2024 Klinik aktuell Nachrichten

Die Ampelkoalition nimmt einen neuen Anlauf für die Reform der Notfallversorgung. Der Gesetzentwurf zeigt: Die Vertragsärzte müssen sich auf erhebliche Veränderungen in der Organisation der Notdienste einstellen.

„Übersichtlicher Wegweiser“: Lauterbachs umstrittener Klinik-Atlas ist online

17.05.2024 Klinik aktuell Nachrichten

Sie sei „ethisch geboten“, meint Gesundheitsminister Karl Lauterbach: mehr Transparenz über die Qualität von Klinikbehandlungen. Um sie abzubilden, lässt er gegen den Widerstand vieler Länder einen virtuellen Klinik-Atlas freischalten.

Klinikreform soll zehntausende Menschenleben retten

15.05.2024 Klinik aktuell Nachrichten

Gesundheitsminister Lauterbach hat die vom Bundeskabinett beschlossene Klinikreform verteidigt. Kritik an den Plänen kommt vom Marburger Bund. Und in den Ländern wird über den Gang zum Vermittlungsausschuss spekuliert.

Vom Pfleger zum Kardiologen: Wie Daniel Materzok noch zu seinem Traumjob kam

13.05.2024 Medizinstudium Nachrichten

Aufgewachsen in einer Arbeiterfamilie im Ruhrpott, Abi-Schnitt von 3,0, Ausbildung zum Krankenpfleger: Der Werdegang des jungen Mediziners Daniel Materzok ist alles andere als gewöhnlich. Heute brennt er für seinen Beruf – und rührt nebenbei die Werbetrommel für die Pflegeprofession.

Update Zahnmedizin

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.