Skip to main content
main-content

01.02.2018 | Allergien und Intoleranzreaktionen | Fortbildung | Ausgabe 1/2018

Hyposensibilisierung
HNO Nachrichten 1/2018

Mit Biomarkern AIT-Responder ausfindig machen?

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 1/2018
Autor:
Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Ralph Mösges
Die allergenspezifische Immuntherapie (AIT) ist nach wie vor die einzige kausale Allergiebehandlung. Doch während sich bei etwa der Hälfte der Patienten dadurch schon in der ersten Allergiesaison deutliche Erfolge zeigen, braucht die andere Hälfte noch erhebliche Mengen symptomatischer Medikation, was oft fundamentale Zweifel an der Sinnhaftigkeit der Therapie aufkommen lässt. Biomarker, mit deren Hilfe jene Patienten vorab identifiziert werden, die auf die AIT gut ansprechen, könnten diese unbefriedigende Situation deutlich verbessern.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

HNO Nachrichten 1/2018Zur Ausgabe

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

Bildnachweise