Skip to main content
main-content

21.10.2020 | Antibiotika | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 5/2020

Wichtige Aspekte für die Routineversorgung
HNO Nachrichten 5/2020

Orale Antibiotikatherapie in der Praxis

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 5/2020
Autoren:
Prof. Dr. med. Johannes R. Bogner, Dr. med. Julia Roider, Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Marianne Abele-Horn
zum Fragebogen im Kurs
Kenntnisse über Infektionserreger, deren Resistenzen und geeignete Antibiotika sind wichtig, um die antibiotische Therapie gezielt auf richtige Indikationen zu lenken. Es gilt, Antibiotikagaben bei Virusinfekten, vor allem solchen des Respirationstrakts, zu vermeiden. In der Praxis ist es allerdings eine tägliche Herausforderung, zwischen viralen und bakteriellen Infekten zu differenzieren. Entscheidet man sich auf Basis von Klinik und Laborparametern für den Einsatz eines Antibiotikums, sind die leitliniengerechte Dosierung und Dauer der Therapie essenziell. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2020

HNO Nachrichten 5/2020 Zur Ausgabe