Skip to main content
main-content

15.06.2021 | Apoplex | Medizin aktuell | Ausgabe 3/2021

CardioVasc 3/2021

Schlaganfall-Therapie: Braucht es vor einer Thrombektomie noch die Lyse?

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 3/2021
Autor:
Peter Overbeck
Ob bei einem Schlaganfall die alleinige katheterbasierte Thrombektomie als Therapie schon ausreicht oder ein kombiniertes Vorgehen - erst Thrombolyse, danach Thrombektomie - die bessere Strategie ist, bleibt weiterhin unklar. Auch eine neue europäische Studie liefert noch keine definitive Antwort. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

CardioVasc 3/2021 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE

DAPT bei ACS: Ticagrelor bewährt sich auch im Versorgungsalltag

Die duale Anti-Plättchentherapie (DAPT) mit einem P2Y12-Inhibitor kann Myokardinfarkt-bedingte Hospitalisierungen verringern. Aktuelle Versorgungsdaten [1] unterstreichen den Nutzen im Praxisalltag.

Bildnachweise