Skip to main content
main-content

06.04.2018 | Dermatoonkologie | Ausgabe 4/2018

Im Focus Onkologie 4/2018

Biomarker beim Melanom: Wie relevant für welche Therapie?

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 4/2018
Autor:
Philipp Grätzel von Grätz
Hält eine an der individuellen Molekulargenetik orientierte Antitumortherapie auch bei Patienten mit malignem Melanom Einzug? Bisher ist die Relevanz einzelner Biomarker für die Versorgung noch begrenzt. Trotzdem könnte eine Multigensequenzierung Sinn machen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Im Focus Onkologie 4/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise