Skip to main content
main-content

01.06.2014 | Original Article | Ausgabe 6/2014

Rheumatology International 6/2014

Candidate’s single-nucleotide polymorphism predictors of treatment nonresponse to the first anti-TNF inhibitor in ankylosing spondylitis

Zeitschrift:
Rheumatology International > Ausgabe 6/2014
Autoren:
Ruxandra Schiotis, Alejandra Sánchez, Alejandro Escudero, Nerea Bartolomé, Magdalena Szczypiorska, Pilar Font, Antonio Martínez, Diego Tejedor, Marta Artieda, Juan Mulero, Anca Buzoianu, Eduardo Collantes-Estévez
Wichtige Hinweise
This study was carried out on behalf of the REGISPONSER Study Group.

Abstract

The objective of this study is to identify single-nucleotide polymorphisms (SNPs) predictors of treatment nonresponse to the first anti-TNF-alpha agent in ankylosing spondylitis (AS). Patients were classified as “nonresponders” if they failed to achieve improvement ≥50 % of the initial BASDAI. We selected candidate SNPs previously reported, associated with susceptibility or pathogenesis of AS and with other spondylarthropaties (SpAs). The predictors of nonresponse were modeled with multiple logistic regression. The predictive power of the genetic model of nonresponse to treatment was tested with AUC-ROC. One hundred and twenty-one (121) AS patients fulfilled the inclusion criteria. Of the candidate SNPs tested for association with treatment effectiveness, five independent predictors were identified: rs917997, rs755622, rs1800896, rs3740691, and rs1061622. The genetic model of nonresponse to treatment had a predictive power of 0.77 (95 % CI 0.68–0.86). Our study identified several polymorphisms which could be the useful genetic biomarkers in predicting nonresponse to anti-TNF-alpha therapy.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Rheumatology International 6/2014 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise