Skip to main content
main-content

07.04.2019 | DGCH 2019 | Kongressbericht | Nachrichten

Pauschal „zu alt“ gibt’s nicht

Orthopädische Eingriffe im hohen Alter

Autor:
Friederike Klein
Ob orthopädische Eingriffe im höheren Alter sinnvoll sind, ist immer eine individuelle Entscheidung. Dann können auch über 80-Jährige von großen orthopädischen Operationen profitieren. 

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei orthopädisch-unfallchirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise