Skip to main content
main-content

16.09.2015 | Im Blickpunkt | Ausgabe 9/2015

Zukünftig auch für Therapiesteuerung nutzbar?
Im Focus Onkologie 9/2015

Die Faszination zirkulierender Tumorzellen

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 9/2015
Autor:
Peter Leiner
Von im Blut zirkulierenden Tumorzellen und deren DNA geht derzeit unter den Onkologen eine große Faszination aus. In vielen Studien wird deshalb ihr diagnostisches Potenzial geprüft. Zudem machen sich Onkologen Hoffnung, diese Marker eines Tages auch verlässlich zur Therapiesteuerung nutzen zu können.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2015

Im Focus Onkologie 9/2015Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Gastrointestinale Tumoren

Darmkrebs mit 35? Plädoyer für Gentest

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise