Skip to main content
main-content
Erschienen in: Manuelle Medizin 4/2007

01.08.2007 | Originalien

Die Kopfgelenke und ihre besondere Bedeutung beim Kopfschmerz

Atlantoaxial and atlanto-occipital joints and their particular significance for headache

verfasst von: Prof. Dr. H. Tilscher

Erschienen in: Manuelle Medizin | Ausgabe 4/2007

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Zu den Kopfgelenken muss das Bewegungssegment Okziput/C1, C1/C2 und C2/C3 gerechnet werden.
Die Existenz von zervikogenen Kopfschmerzen, verursacht durch Funktionsstörungen der oberen Halswirbelsäule findet in der Schulmedizin noch wenig Akzeptanz. Morphologische Veränderungen in der oberen Halswirbelsäule sind selten Substrat von Beschwerden, ähnlich röntgenologisch festgestellten Stellungsanomalien der Kopfgelenke bzw. der obersten Halswirbel zueinander. Vertebragene Kopfschmerzen (oberes Zervikalsyndrom, zervikozephales Syndrom, zervikokraniales Syndrom) werden in ihren anamnestischen Kriterien, der Schmerztopik und den Funktionsbefunden diskutiert. Es wird Kritik an Kopfschmerzspezialisten geübt, welche die Diagnose „Kopfschmerzen von Spannungstyp“ großteils nur anhand von anamnestischen Kriterien stellen und die klinische Untersuchung weitgehend unberücksichtigt lassen. Nach Gutmann wird zwischen dem Blockierungskopfschmerz, dem Hypermobilitätskopfschmerz und dem muskulogenen Kopfschmerz unterschieden. Die Hoffnung auf die medizinische Hochtechnologie darf die Fähigkeit des Klinikers nicht eindämmen.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Baumgartner H, Bischoff HP, Dvorak J et al. (Hrsg) (1993) Grundbegriffe der Manuellen Medizin, Terminologie, Diagnostik, Therapie. Springer, Berlin Heidelberg Baumgartner H, Bischoff HP, Dvorak J et al. (Hrsg) (1993) Grundbegriffe der Manuellen Medizin, Terminologie, Diagnostik, Therapie. Springer, Berlin Heidelberg
2.
Zurück zum Zitat Biesinger E (1997) Das C2/3 Syndrom: Der Einfluß zervikaler Afferenzen auf HNO-ärztliche Krankheitsbilder. Man Med 35: 12–19 Biesinger E (1997) Das C2/3 Syndrom: Der Einfluß zervikaler Afferenzen auf HNO-ärztliche Krankheitsbilder. Man Med 35: 12–19
3.
Zurück zum Zitat Buschmann K (2007) Psychologische Behandlung bei chronischen Kopf- und Gesichtsschmerzen. Schmerz 21: 167–177 CrossRef Buschmann K (2007) Psychologische Behandlung bei chronischen Kopf- und Gesichtsschmerzen. Schmerz 21: 167–177 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Eder M, Tilscher H (1988) Die therapeutische Lokalanästhesie beim nichtmigränischen Kopfschmerz. In: Tilscher H et.al. (Hrsg) Kopfschmerzen, zur Diagnostik und Therapie von Schmerzenformen außer Migäne. Springer, Berlin Heidelberg, S. 147–158 CrossRef Eder M, Tilscher H (1988) Die therapeutische Lokalanästhesie beim nichtmigränischen Kopfschmerz. In: Tilscher H et.al. (Hrsg) Kopfschmerzen, zur Diagnostik und Therapie von Schmerzenformen außer Migäne. Springer, Berlin Heidelberg, S. 147–158 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Eder M, Tilscher H (1999) Chirotherapie – Vom Befund zur Behandlung, 4. Aufl. Hippokrates, Stuttgart Eder M, Tilscher H (1999) Chirotherapie – Vom Befund zur Behandlung, 4. Aufl. Hippokrates, Stuttgart
6.
Zurück zum Zitat Göbel H (2004) Erfolgreich gegen Kopfschmerz und Migräne, 4. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New York Göbel H (2004) Erfolgreich gegen Kopfschmerz und Migräne, 4. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New York
7.
Zurück zum Zitat Gutmann G (1984) Funktionelle Pathologie und Klinik der Wirbelsäule, Bd 1. Die Halswirbelsäule. Gustav Fischer, Stuttgart New York, S 210–211 Gutmann G (1984) Funktionelle Pathologie und Klinik der Wirbelsäule, Bd 1. Die Halswirbelsäule. Gustav Fischer, Stuttgart New York, S 210–211
8.
Zurück zum Zitat Gutmann G (1984) Funktionelle Pathologie und Klinik der Wirbelsäule, Bd 1. Der Schulkopfschmerz. Gustav Fischer, Stuttgart, New York, S 176, S 324 Gutmann G (1984) Funktionelle Pathologie und Klinik der Wirbelsäule, Bd 1. Der Schulkopfschmerz. Gustav Fischer, Stuttgart, New York, S 176, S 324
9.
Zurück zum Zitat Krasny C, Hanna M, Tilscher H (2003) Klinische und röntgenologische Befunde beim chronifizierten Nackenschmerz im Vergleich zur Schmerztopik. Orthop Praxis 6: 348–353 Krasny C, Hanna M, Tilscher H (2003) Klinische und röntgenologische Befunde beim chronifizierten Nackenschmerz im Vergleich zur Schmerztopik. Orthop Praxis 6: 348–353
10.
Zurück zum Zitat Loenen W, Graf-Baumann T (1997) Zur Definition der Atlastherapie. Man Med 35: 1–2 Loenen W, Graf-Baumann T (1997) Zur Definition der Atlastherapie. Man Med 35: 1–2
11.
12.
Zurück zum Zitat Pfaffenrath V (2001) Zervikogener Kopfschmerz, Klinik, Differentialdiagnose und Therapie. Man Med 39: 294–300 CrossRef Pfaffenrath V (2001) Zervikogener Kopfschmerz, Klinik, Differentialdiagnose und Therapie. Man Med 39: 294–300 CrossRef
13.
Zurück zum Zitat Schermuly E (2006) Manuelle Therapie beim Kopfschmerz. Kongress-Suplement, Dt. Schmerzkongress. (Sonderheft) 20: 47 Schermuly E (2006) Manuelle Therapie beim Kopfschmerz. Kongress-Suplement, Dt. Schmerzkongress. (Sonderheft) 20: 47
14.
Zurück zum Zitat Tilscher H (1993) Die Kopfgelenke – ein zusätzliches Sinnesorgan? In: Reinhard B (Hrsg) Das Bewegungssegment der Wirbelsäule im Blickfeld der orthopädischen Rückenschule. Med Lit Verlagsgesellschaft, Uelzen, S 89–92 Tilscher H (1993) Die Kopfgelenke – ein zusätzliches Sinnesorgan? In: Reinhard B (Hrsg) Das Bewegungssegment der Wirbelsäule im Blickfeld der orthopädischen Rückenschule. Med Lit Verlagsgesellschaft, Uelzen, S 89–92
15.
Zurück zum Zitat Tilscher H, Eder M (1993) Klinik der Wirbelsäule. Hippokrates, Stuttgart Tilscher H, Eder M (1993) Klinik der Wirbelsäule. Hippokrates, Stuttgart
16.
Zurück zum Zitat Tilscher H, Hanna M, Eder M (1988) Erfahrungen bei stationär aufgenommenen Patienten. In: Tilscher H et al. (Hrsg) Kopfschmerzen, zur Diagnostik und Therapie von Schmerzenformen außer Migräne. Springer, Berlin Heidelberg Tilscher H, Hanna M, Eder M (1988) Erfahrungen bei stationär aufgenommenen Patienten. In: Tilscher H et al. (Hrsg) Kopfschmerzen, zur Diagnostik und Therapie von Schmerzenformen außer Migräne. Springer, Berlin Heidelberg
17.
Zurück zum Zitat Tilscher H, Wessely P, Eder M, Porges P, Jenkner FL (Hrsg) Kopfschmerzen, zur Diagnostik und Therapie von Schmerzenformen außer Migräne. Springer, Berlin Heidelberg, S 147–152 Tilscher H, Wessely P, Eder M, Porges P, Jenkner FL (Hrsg) Kopfschmerzen, zur Diagnostik und Therapie von Schmerzenformen außer Migräne. Springer, Berlin Heidelberg, S 147–152
18.
Zurück zum Zitat Tilscher H, Wessely P, Gerstenbrand F (1981) Erfahrungsbericht über 10 Jahre neuroorthopädische Ambulanz. Wr Klin Wochenschrift 93: 376–380 Tilscher H, Wessely P, Gerstenbrand F (1981) Erfahrungsbericht über 10 Jahre neuroorthopädische Ambulanz. Wr Klin Wochenschrift 93: 376–380
Metadaten
Titel
Die Kopfgelenke und ihre besondere Bedeutung beim Kopfschmerz
Atlantoaxial and atlanto-occipital joints and their particular significance for headache
verfasst von
Prof. Dr. H. Tilscher
Publikationsdatum
01.08.2007
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Erschienen in
Manuelle Medizin / Ausgabe 4/2007
Print ISSN: 0025-2514
Elektronische ISSN: 1433-0466
DOI
https://doi.org/10.1007/s00337-007-0527-8

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2007

Manuelle Medizin 4/2007 Zur Ausgabe

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.