Skip to main content
main-content

11.10.2019 | Pharmaforum | Ausgabe 10/2019

NeuroTransmitter 10/2019

Eculizumab bei NMOSD zugelassen

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 10/2019
Autor:
red
Mit Eculizumab (Soliris®) steht der erste Komplement-Inhibitor zur Behandlung von Aquaporin-4-Antikörper-positiven Neuromyelitis optica-Spektrum-Erkrankungen (NMOSD) zur Verfügung. In der Phase-III-Studie PREVENT waren 97,9 % der Patienten, die zusätzlich zur bestehenden Therapie Eculizumab erhielten, nach 48 Wochen schubfrei, verglichen mit 63,2 % der Patienten, die zur bestehenden Therapie Placebo erhielten [Pittock SJ et al. NEJM 2019;381:614–25]. Die signifikante Reduktion der Schübe blieb zudem über die Dauer der drei Behandlungsjahre erhalten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2019

NeuroTransmitter 10/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Neurologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise