Skip to main content
main-content

11.06.2021 | Prisma | Ausgabe 6/2021

Zum Ruhestand von Eduard Becht
Uro-News 6/2021

Eddi

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 6/2021
Autor:
Prof. Dr. med. Elmar W. Gerharz
Als 1971 der Schimpanse Cheetah der letzten Ehefrau des Schwimm-Olympiasiegers und Tarzan-Darstellers Johnny Weissmüller im Aktuellen Sportstudio die Perücke vom Kopf riss, reagierte Dieter Kürten, der Sonnyboy unter den deutschen TV-Moderatoren, in gewohnter Weise charmant und souverän. Neben dem ewig jungenhaften "Mr. Sportstudio" gab es in der Bonner Republik einen zweiten prominenten Avantgardisten der lässigen Eleganz: Auch Prof. Eduard "Eddi" Becht, 27 Jahre lang und bis vor kurzem "urgesteiniger" Chefurologe im Frankfurter Nordwest-Krankenhaus, machte den offenen obersten Hemdkragenknopf unter der locker gebundenen Krawatte zu seinem persönlichen Markenzeichen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2021

Uro-News 6/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise