Skip to main content
main-content
Alle CME-Kurse dieser Zeitschrift
Zu den CME-Kursen
Alle Ausgaben dieser Zeitschrift
Zum Archiv

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Urindiagnostik für die Praxis

Die Serie "Das 1x1 der Urinmikrobiologie" von Dr. Ivo Beyaert gibt Ihnen Einblick in Diagnostik und Qualitätssicherung. Sie erfahren, wie Sie die Urinmikrobiologie in Ihrer Praxis nach aktuellen Standards umsetzen können.
Teil 10: Exoten aus Ringversuchen und Routine
Teil 9: Enterobakteriazeen und ihr wichtigster Repräsentant E. coli
Teil 8: Identifizierung von Staphylokokken und Streptokokken
Teil 7: Mikroskopie und Gramfärbung
Teil 6: Die Zukunft des Urinlabors

Mehr

Ausgewählte Beiträge aus dieser Zeitschrift

01.11.2016 | Hodentumoren | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 11/2016

CME: Aktuelle Therapieempfehlungen bei Seminomen

Fast 95 % der Hodenmalignome sind Keimzelltumoren. Traten in früheren Jahren Nichtseminome häufiger auf als Seminome, hat sich das Verhältnis seit 1990 umgekehrt. Angestiegen ist neben der Häufigkeit der Keimzelltumoren auch das Alter der Patienten bei Erkrankungsbeginn.

01.11.2016 | Hodentumoren | Fortbildung | Ausgabe 11/2016

Operative Therapie bei Hodentumoren

Die Residualtumorresektion nach Chemotherapie von Hodentumoren ist wesentlicher Bestandteil der multimodalen Therapie. Der operative Eingriff selbst kann nicht nur anspruchsvoll sein, sondern hat aufgrund der vorangegangenen Chemotherapie auch eine hohe Rate an zusätzlichen Prozeduren zur Folge.

01.11.2016 | Hodentumoren | Fortbildung | Ausgabe 11/2016

Lebensqualität bei Hodentumoren: ein Zyklus PEB versus RLA

Bei nicht seminomatösen Keimzelltumoren im klinischen Stadium I (NSGCT I) konnte in einer prospektiven Studie die Überlegenheit der Chemotherapie mit einem Zyklus Cisplatin, Etoposid und Bleomycin gegenüber einer modifizierten retroperitonealen Lymphadenektomie hinsichtlich der Rezidivrate nachgewiesen werden.

URO-NEWS/Köpfe hinter der Zeitschrift: Die Chefredaktion stellt sich vor

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Von niedergelassenen Urologen für niedergelassene Urologen – gemäß diesem Leitsatz veröffentlicht URO-NEWS als unabhängige Fachzeitschrift monatlich berufspolitische Informationen, wertvolle Tipps zum Praxismanagement und praxisnahe Fortbildung von international anerkannten Fachautoren zu allen relevanten Themen aus der Urologie. Ein CME-Modul mit ausgewählten Beitragen, die von der Bayrischen Landesärztekammer zur zertifizierten Fortbildung anerkannt sind, bietet dem Leser in jeder Ausgabe die Möglichkeit, Fortbildungspunkte zu sammeln. Das breit gefächerte Themenangebot wird durch Kurzreferate aus der internationalen Fachliteratur ergänzt. Darüber hinaus bietet URO-NEWS ein Forum für Diskussionen aller aktuellen Fragen rund um die Urologie.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.