Skip to main content
main-content

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Ausgewählte Beiträge aus dieser Zeitschrift

04.02.2019 | Harnwegsinfektionen in der Urologie | Fortbildung | Ausgabe 2/2019

Pathogenitätsfaktoren

Eine riesige Anzahl verschiedener Bakterien lebt in unserem Darm und auf unserer Haut. Einige von Ihnen können in die Blase einwandern und dort Krankheit verursachen. Andere dagegen zwar auch in die Blase, verursachen dort aber keine Beschwerden. Wodurch unterscheiden sich die beiden Formen von Bakterien?

01.01.2019 | Wissenschaft | Fortbildung | Ausgabe 1/2019

Chancen für die urologische Forschung

Forschung zur Verbesserung der Regelversorgung können durch den Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses gefördert werden. Als bislang einziges Projekt aus der Urologie wird die Evaluation einer patientenorientierten Online-Entscheidungshilfe bei nicht metastasiertem Prostatakarzinom gefördert.

01.01.2019 | Fertilität und Kinderwunsch | Fortbildung | Ausgabe 1/2019

Empfehlungen zu Einfrierung, Lagerung und Transport von Keimgewebe

Gerade bei einer längeren Lagerung von Keimgewebe müssen einige Details beachtet werden, um die Gefahr für das Gewebe so gering wie möglich zu halten. Hierbei hilft es, einheitliche Vorgehensweisen zu definieren und etablieren, etwa was die Beschriftung der Proben angeht.

URO-NEWS/Köpfe hinter der Zeitschrift: Die Chefredaktion stellt sich vor

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Von niedergelassenen Urologen für niedergelassene Urologen – gemäß diesem Leitsatz veröffentlicht URO-NEWS als unabhängige Fachzeitschrift monatlich berufspolitische Informationen, wertvolle Tipps zum Praxismanagement und praxisnahe Fortbildung von international anerkannten Fachautoren zu allen relevanten Themen aus der Urologie. Ein CME-Modul mit ausgewählten Beitragen, die von der Bayrischen Landesärztekammer zur zertifizierten Fortbildung anerkannt sind, bietet dem Leser in jeder Ausgabe die Möglichkeit, Fortbildungspunkte zu sammeln. Das breit gefächerte Themenangebot wird durch Kurzreferate aus der internationalen Fachliteratur ergänzt. Darüber hinaus bietet URO-NEWS ein Forum für Diskussionen aller aktuellen Fragen rund um die Urologie.

Weitere Informationen


 

Neu im Fachgebiet Urologie

Meistgelesene Bücher in der Urologie

2016 | Buch

Anogenitale Hautkrankheiten

Erkennen, Befunden, Behandeln

Hautkrankheiten im Bereich Genitale werden werden oft erstmals von einem Facharzt beobachtet, der sich mit anderen genitalen Beschwerden beschäftigt – der Urologe bei Männern oder der Gynäkologe bei Frauen. Dieses Buch schult den Blick für anogenitale Dermatosen und gibt Tipps zur Therapie.

Herausgeber:
Walter Krause, Isaak Effendy

2015 | Buch

Inkontinenz- und Deszensuschirurgie der Frau

Harninkontinenz ist eines der häufigsten Symptome in der Urologie und Gynäkologie. OP-Atlas, unverzichtbarer Ratgeber, kompaktes Nachschlagewerk in einem: Mithilfe dieses Buches werden Sie Spezialist in Sachen Inkontinenz- und Deszensuschirurgie.

Herausgeber:
Rainer Hofmann, Uwe Wagner

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise