Skip to main content
main-content

14.06.2017 | Original Article | Ausgabe 3/2018

Journal of Bone and Mineral Metabolism 3/2018

Effects of C-myc gene silencing on interleukin-1β-induced rat chondrocyte cell proliferation, apoptosis and cytokine expression

Zeitschrift:
Journal of Bone and Mineral Metabolism > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Jian Zou, Xiao-Lin Li, Zhong-Min Shi, Jian-Feng Xue

Abstract

This study explores the effects of C-myc gene silencing on cell proliferation, apoptosis and cytokine expression in interleukin (IL)-1β-induced rat chondrocytes. Primary chondrocytes were obtained from 40 Sprague-Dawley rats. For in vitro C-myc3-shRNA transfection, chondrocytes were assigned to a blank 1, model 1, IL-1β + C-myc3-shRNA, C-myc3-shRNA, (IL-1β + C-myc3-shRNA) + C-myc overexpression, C-myc3-shRNA + C-myc overexpression or IL-1β + C-myc-Con group. Western blotting and quantitative real-time polymerase chain reaction (qRT-PCR) were performed to detect C-myc, PCNA and cyclin D1 mRNA and protein expression. Cell proliferation was analyzed via CCK-8 assay and cell cycle while apoptosis was measured through flow cytometry. ELISA was utilized to assess the levels of metallopeptidase 13 (MMP-13), IL-6 and tumor necrosis factor-α (TNF-α). Both the qRT-PCR and Western blotting results demonstrated that C-myc3-shRNA transfection inhibits C-myc expression and promotes PCNA and cyclin D1 expression. In comparison to the model 1 group, all groups except the (IL-1β + C-myc3-shRNA) + C-myc overexpression and IL-1β + C-myc-Con groups showed increases in cell proliferation and S phase cell count and decreases in G0/G1 phase cell count, cell apoptosis and MMP-13, IL-6 and TNF-α levels. The model 1, C-myc3-shRNA and C-myc3-shRNA + C-myc overexpression groups displayed higher cell proliferation and S phase cell count and reduced G0/G1 phase cell count, cell apoptosis and MMP-13, IL-6 and TNF-α levels than the IL-1β + C-myc3-shRNA group. In comparison to the model 1 and C-myc3-shRNA + C-myc overexpression groups, the C-myc3-shRNA group promoted cell proliferation and S phase cell counts but suppressed G0/G1 phase cell count, cell apoptosis and MMP-13, IL-6 and TNF-α levels. In conclusion, the study demonstrates that C-myc gene silencing can promote cell proliferation and inhibit cell apoptosis and cytokine expression in IL-1β-induced rat chondrocytes.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Journal of Bone and Mineral Metabolism 3/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  4. Sie können e.Med Gynäkologie & Urologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  5. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise