Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2017 | Sonderheft 6/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 6/2017

Ein wirksames Behandlungskonzept für Patienten mit Suchterkrankungen

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Sonderheft 6/2017
Autoren:
Dr. med. Kristina Adorjan, MSc Carmen Thoma, MSc Elitza Tchipeva, MSc Klaudia Janjic, MSc Anne Leidger, Dr. rer. nat. Eva Hoch, PD. Dr. med. Gabriele Koller, Prof. Dr. med. Peter Falkai, Prof. Dr. med. Oliver Pogarell, PD. Dr. rer. biol. hum. Susanne Karch
Wichtige Hinweise
This article is part of a supplement not sponsored by the industry.

Interessenkonflikt

Die Autorinnen und Autoren erklären, dass keine finanziellen Interessenkonflikte im Zusammenhang mit dieser Arbeit bestehen.

Zusammenfassung

Hintergrund

In der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität München wurde im Jahr 2014 die „Tagklinik für Suchterkrankungen“ eröffnet. Dort wurde ein multimodales Behandlungskonzept für Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen entwickelt. Mitarbeiter der Klinik führten erste wissenschaftliche Untersuchungen durch, um Auswirkungen des Behandlungsansatzes auf den Krankheitsverlauf zu erfassen.

Methode

Zur Evaluierung des Konzeptes wurden Daten im Verlauf von zwei Jahren erhoben. Dokumentiert wurden u. a. die Schwere der depressiven Symptomatik, die Angstsymptomatik, die Stärke des „Suchtdrucks“ (Craving) sowie die subjektive Lebensqualität in verschiedenen Bereichen. Zudem wurden die Studienteilnehmer über die Zufriedenheit mit der tagklinischen Behandlung befragt.

Ergebnisse

Symptome einer Depression, die Angstsymptomatik sowie das Verlangen nach Suchtmitteln konnten im Verlauf der tagklinischen Behandlung signifikant reduziert werden. Die subjektive Lebensqualität konnte beinah in allen Bereichen gesteigert werden.

Schlussfolgerung

Zur Stabilisierung von Patienten mit Suchterkrankungen können multimodale Behandlungskonzepte durchaus effektiv angewendet werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 6/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 6/2017Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.