Skip to main content
main-content

12.03.2020 | Die Verbände informieren | Ausgabe 3/2020

Rote-Hand-Brief
NeuroTransmitter 3/2020

Einschränkung der Verordnung von Alemtuzumab

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 3/2020
Autor:
Jörg Hohmann
Durch einen zweiten Rote-Hand-Brief ist im Januar 2020 die Indikation von Alemtuzumab erneut eingeschränkt worden. Die Anwendung wird damit überwiegend in den stationären Bereich verlagert. Nur Praxen mit entsprechender Expertise und den Voraussetzungen für das Monitoring könnten davon abweichen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2020

NeuroTransmitter 3/2020 Zur Ausgabe

Die Verbände informieren

Altbewährt, aber unwirtschaftlich?

Pharmaforum

Pharmaforum

Die Verbände informieren

Gesundheitspolitische Nachrichten

Neu im Fachgebiet Neurologie

02.04.2021 | Pädiatrische Notfallmedizin | Podcast | Nachrichten

Kindernotfall? Wann es wirklich kritisch wird

Mit Dr. med. Thomas Hoppen, Kinder- und Jugendmediziner und Notfallexperte

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise