Skip to main content
main-content

11.07.2016 | Uro-Kult | Ausgabe 7-8/2016

Einer flog über die Schwarzwaldklinik
Uro-News 7-8/2016

In aller Freundschaft, Dr. House!

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 7-8/2016
Autor:
Prof. Dr. med. Elmar W. Gerharz
Was haben die „Schwarzwaldklinik“, der „Emergency Room“ (ER) und der „Doctor in the House“ außer dem Genre gemeinsam? Sie gehören in ihren Entstehungsländern zu den erfolgreichsten Fernsehserien aller Zeiten. So waren die Prime-time-Schmonzetten um den sauerbrüchig-paternalistischen Professor Brinkmann in seinem silbergeknöpften Eppendorfer bei ihrer Erstausstrahlung mit einem Marktanteil von bis zu 60 % regelrechte Straßenfeger. Die Episode „Die Schuldfrage“ erreichte bei ihrer Ausstrahlung am 17. November 1985 die Rekordzahl von 27,97 Millionen Zuschauern. Das ist bis heute der höchste Wert, der in Deutschland jemals für eine Sendung mit fiktivem Inhalt erzielt wurde. Nur Sportübertragungen verzeichnen gelegentlich höhere Einschaltquoten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2016

Uro-News 7-8/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise