Skip to main content
main-content

01.03.2021 | Infektionen in der Schwangerschaft | Nachrichten

Gehäuft Thromboembolien

So gefährlich sind schwere COVID-19-Verläufe in der Schwangerschaft!

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Im Fall einer SARS-CoV-2-Infektion in der Schwangerschaft sind schwere Verläufe, aber offenbar nur diese, mit einem signifikant erhöhten Risiko für Geburtskomplikationen verbunden. Bei den betroffenen Müttern kam es unter anderem zu deutlich mehr thromboembolischen Ereignissen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Bildnachweise