Skip to main content
main-content

06.07.2018 | Case Report | Ausgabe 12/2018

Child's Nervous System 12/2018

Intracranial neurenteric cyst arising at the suprasellar cistern with extension to middle cranial fossa

Zeitschrift:
Child's Nervous System > Ausgabe 12/2018
Autoren:
Jun-Hoe Kim, Kyu-Chang Wang, Ji Hoon Phi, Sung-Hye Park, Jung-Eun Cheon, Seung-Ki Kim

Abstract

Introduction

Intracranial neurenteric cysts are rare and are not often found in the supratentorial space. We present a case of an intracranial neurenteric cyst that arose at the suprasellar cistern with extension to the middle cranial fossa.

History

A 3-year-old girl presented with seizure. Neuroimaging showed a huge extra-axial cyst involving the suprasellar cistern and left middle cranial fossa. Under the impression of an arachnoid cyst, she underwent fenestration of the cyst with basal cisterns and ventricle. The pathologic diagnosis was neurenteric cyst. Four years after the surgery, MRI showed no recurrence but did show poorly developed myelination of the left temporal white matter. Three years after surgery, seizures recurred. We consider epilepsy surgery in case of uncontrolled seizure.

Discussion

We discuss the unique case of supratentorially located neurenteric cyst that is just treated by fenestration. A close follow-up is needed for children with intracranial neurenteric cysts to surveil not only recurrence of lesion but also normal brain development.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2018

Child's Nervous System 12/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise