Skip to main content
main-content

Klinik aktuell

Klinik aktuell

14.12.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Änderungen 2018

6 wichtige Neuregelungen im Bereich Gesundheit

Zum 1. Januar 2018 treten einige gesetzliche Änderungen mit Gesundheitsbezug in Kraft. Hierzu ein Überblick des BMG.

Autor:
Ruth Ney

30.11.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten

Zi-Studie zu Notaufnahmen

Je weniger Patienten desto höher das Risiko

In deutschen Notaufnahmen werden im Schnitt 1,7 Patienten pro Stunde versorgt. Im Sinne der Patientensicherheit wäre hier eine Konzentration der Ambulanzen sinnvoll, so das Ergebnis einer aktuellen Zi-Studie.

Autor:
Rebekka Höhl

24.11.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

AOK-Chef Litsch

"Gelegenheits-Chirurgie ist nicht akzeptabel"

Die Risiken, direkt im Zusammenhang mit einer Operation im Krankenhaus zu sterben, sind in Häusern mit geringen Fallzahlen höher als in den Kliniken, in denen die Eingriffe häufiger vorgenommen werden.

Autor:
Anno Fricke

08.11.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Abgründe im deutschen Krankenhausalltag

Geld vor Patientenwohl? Klinikärzte berichten von Extremen

Eine Befragung unter Klinikmanagern und -ärzten lässt Abgründe im deutschen Krankenhausalltag befürchten: Ökonomie scheint das oberste Primat zu sein.

Autor:
Christian Beneker

08.11.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

IQWiG-Leiter Jürgen Windeler

"Das ist keine Studienkultur, das ist Abarbeiten von Industrieaufträgen"

Öffentlich finanzierte klinische Studien sind in Deutschland Mangelware. Um Fragen zu klären, die Ärzten und Klinikern wirklich unter den Nägeln brennen, befürwortet der IQWiG-Leiter Professor Jürgen Windeler einen Studienfonds. In den sollen Staat, GKV und auch die Industrie einzahlen.

07.11.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Behandeln Kliniken ohne medizinischen Grund?

Wie weit geht die Gewinnorientierung in Kliniken? Eine neue Studie, die von einem Mediziner und einem langjährigen Klinikmanager aufgelegt wurde, zeichnet ein erschreckendes Bild.

06.11.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Notfallversorgung

Abklärungspauschale wird von Kliniken kaum angesetzt

4,74 Euro für einen Patienten, der aus dem Notdienst an die reguläre ambulante Versorgung verwiesen wird: Den Kliniken war das immer zuwenig. Dass sie diese Leistung aber so gut wie gar nicht abrechnen, kommt jetzt doch überraschend.

Autor:
Christoph Winnat

31.10.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Medizinische Funktionswäsche

Wird das nach hinten offene OP-Hemd bald abgelöst?

Krankenschwester Fanny Fatteicher sorgte bei der Jury des Praxis-Preises 2016 für Aufsehen: Mit der von ihr entwickelten medizinischen Funktionswäsche müssen sich Patienten nicht länger nackig machen.

Autor:
Dirk Schnack

27.10.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Vertragsärzte und Kliniken uneins

Patientensteuerung: Wie vorgehen gegen überfüllte Notaufnahmen?

Immer mehr Patienten in Deutschland betrachten das Krankenhaus als natürliche Anlaufstation auch bei geringem ärztlichen Behandlungsbedarf. Das führt zu einer kontroversen Diskussion: Wie gelingt es, das Problem in den Griff zu bekommen?

Autor:
Anno Fricke

05.10.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Junge Ärztinnen und Ärzte

Wie Kliniken das Nachwuchsproblem lösen können

Die Klinik als Arbeitgeber ist für viele junge Ärztinnen keine Option, wenn es um Führungspositionen geht. Krankenhausmanager müssen umdenken und dieser Zielgruppe Zugeständnisse in Form moderner Arbeitsmodelle machen, fordern Unternehmensberater.

Autor:
Matthias Wallenfels

02.10.2017 | Jahrestagung der DGKJ 2017 | Kongressbericht | Onlineartikel

Kommunikation unter Zeitdruck

Ärztliches Elterngespräch: Mit vier Schlüsseln zum Erfolg

Tipps für erfolgreiche Elterngespräche, auch unter Zeitdruck, gab ein Experte auf dem Kongress für Kinder- und Jugendmedizin. Vier Bausteine sind entscheidend, um die Zufriedenheit auf Seiten von Eltern und Ärzten effektiv zu steigern.

Autor:
Birte Seiffert

20.09.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Gesellschaft für Innere Medizin

Medizin vor Ökonomie – Kodex soll Prioritäten klarmachen

In Krankenhäusern ist der Druck auf Ärzte, wirtschaftlich zu arbeiten, immer spürbarer. Ein Beispiel ist die sogenannte Patienten-Ampel. Medizinische Fachgesellschaften treten nun gegen die Ökonomisierung der Medizin an – mit einem Kodex. 

Autor:
Anno Fricke

13.09.2017 | Onkologische Therapie | Nachrichten

Endstation Hoffnung

Methadon-Streit entzweit Krebskranke und Ärzte

Eine Forscherin, die eine Entdeckung macht, trifft auf Schwerkranke, die nichts unversucht lassen wollen. Wie der Hype um ein angebliches Mittel gegen Krebs das Vertrauen in die Schulmedizin untergräbt.

Autor:
Stefan Saeemann

01.09.2017 | Klinik aktuell | Praxis konkret | Sonderheft 1/2017

In der Intensivpflege wird die Personaldecke immer dünner

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3.000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen nun reagieren.

Autor:
Anno Fricke

30.08.2017 | Praxisrelevante Urteile | Nachrichten | Onlineartikel

Sozialversicherung

Klinikarzt auf Stundenbasis ist nicht freiberuflich tätig

Ein auf Stundenbasis in Kliniken arbeitender Anästhesist gilt als abhängig beschäftigt und ist daher sozialversicherungspflichtig. Das hat das Hessische Landessozialgericht jetzt entschieden.

Autor:
Martin Wortmann

26.08.2017 | Diagnostik in der Diabetologie | Nachrichten

Hohe Prävalenz

Diabetes: So zuckrig ist das Krankenhaus

Knapp jeder zweite stationär aufgenommene Patient scheint an Diabetes oder Prädiabetes zu leiden, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Gleichzeitig gilt: Diabetiker müssen länger im Krankenhaus bleiben und haben ein höheres Risiko für Komplikationen. 

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Anno Fricke

02.08.2017 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Weiterbildung

AiW: Migranten steigern Männeranteil

Weiblich, 35 Jahre alt, interessiert an Innerer Medizin: Diesen Prototyp der Ärztin in Weiterbildung bestätigt die jüngste Auswertung des hessischen Weiterbildungsregisters. Daneben tritt jedoch zunehmend eine neue Konstellation.

Autor:
Jana Kötter

28.07.2017 | Wissen macht Arzt | Interview | Nachrichten

Krank im Ausland

"Da darf nichts schiefgehen"

Dr. Michael Meyer leitet den Auslandsflugdienst des ADAC. Mit der "Ärzte Zeitung" sprach er über die Besonderheiten dieser Arbeit und darüber, wie Mediziner zu fliegenden Ärzten werden.

28.07.2017 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

ADAC

Arzt im Anflug

Zu Wasser, zu Lande, und in der Luft - der Ambulance Service des ADAC holt verletzte und kranke Patienten aus aller Welt nach Hause.  

Autor:
Christina Bauer

18.07.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Mutterschutz

Schwangere Ärztinnen werden weiter zu kämpfen haben

Mit der Novellierung des Mutterschutzgesetzes soll es schwangeren Ärztinnen erleichtert werden, ihre Weiterbildung ohne rigorose Beschäftigungsverbote fortzusetzen. Doch manche Formulierungen lassen viel Interpretationsspielraum.

Autor:
Christiane Badenberg

Zurzeit meistgelesene Artikel

01.11.2017 | Sexualität | AKTUELLE MEDIZIN . REPORT | Ausgabe 20/2017

Sind die alle sexuell gestört?

01.11.2017 | Hyperthyreose | AKTUELLE MEDIZIN . KONGRESSBERICHTE | Ausgabe 19/2017

Wann muss eine latente Schilddrüsenstörung behandelt werden?

01.11.2017 | Demenz | zertifizierte fortbildung | Ausgabe 11/2017

CME: Therapie der Alzheimer-Demenz – was kommt?

01.11.2017 | Allgemeinmedizin | AUS DER PRAXIS | Ausgabe 20/2017

„Es ist meine Prostata“, sagte die Patientin

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise