Skip to main content
main-content

12.12.2017 | Koronare Herzerkrankung | Medizin aktuell | Ausgabe 6/2017

Glosse
CardioVasc 6/2017

Ist der Herzkatheter ein Placebo?

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 6/2017
Autor:
Dr. med. Peter Stiefelhagen
Wir alle kennen das: Es gibt Nachrichten, mit denen wir es so halten möchten wie Queen Victoria, die sehr alt wurde, obwohl ihr die Segnungen der modernen Kardiologie — sprich der Herzkatheter — noch nicht zur Verfügung standen. Als die besagte Königin mit der Evolutionstheorie von Charles Darwin konfrontiert wurde, dass der Mensch vom Affen abstammt, soll sie diesen unglaublichen Angriff der Wissenschaft auf ihr Menschenbild mit einem Blick gen Himmel seufzend folgendermaßen kommentiert haben: Dann wollen wir zunächst einmal hoffen, dass es nicht stimmt, und wenn es doch stimmen sollte, so wollen wir alles dafür tun, dass es niemand erfährt. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

CardioVasc 6/2017Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise