Skip to main content
main-content

07.11.2019 | Pharmakotherapie | Ausgabe 4/2019

Renale Prävention
Geriatrie-Report 4/2019

Medikamente im Alter: Die Niere im Blick behalten

Zeitschrift:
Geriatrie-Report > Ausgabe 4/2019
Autor:
Peter Leiner
Die medikamentöse Therapie von älteren Patienten ist eine Herausforderung, zumal wenn es um die Prävention von Nierenschäden geht. Denn im Prinzip kann jedes Arzneimittel nierenschädigend sein. Auch die Selbstmedikation ist nicht zu unterschätzen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

Geriatrie-Report 4/2019 Zur Ausgabe