Skip to main content
main-content

31.08.2021 | Morbus Parkinson | Nachrichten

Erkrankungsrisiko erhöht

Morbus Parkinson: Frauen mit früher Menopause im Nachteil

Autor:
Dr. Nicola Zink
Beim Parkinson lassen sich Unterschiede zwischen den Geschlechtern beobachten, die einen Einfluss der Sexualhormone auf Entwicklung und Verlauf der Erkrankung nahelegen. In einer aktuellen Studie wird dieser Zusammenhang nun bestätigt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Neurologie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise